IR Befehle ohne Datenbank oder angelernte Befehle senden

Dieses Forum ist für alle Software- und Installationsfragen bestimmt.

Moderator: marcus

IR Befehle ohne Datenbank oder angelernte Befehle senden

Postby Smudo » Sat 7. Jul 2018, 12:11

Hallo,
bisher habe ich meine Klimaanlage mit angelernten Befehlen über die Datenbank gesteuert. Das schränkt die Möglichkeiten aber doch sehr ein, da Systembedingt hunderte von angelernten Befehlen notwendig sind um eine Klimaanlage vollständig zu steuern.
Meine Idee ist also, den binären Teil nach Bedarf zu generieren und an das IR-Tans Modul (1x USB und/oder 1x LAN) zu übermitteln. Das mit dem erstellen des Binären Teils bekomme ich soweit hin aber wie kann ich die Informationen an die IR Module übermitteln, also die Daten für das Timing und dann den erstellten Binärcode. Ich denke, dass wird ja über com/ip + port gehen aber dafür brächte ich mal eine Info über die Syntax, die ich dann verwenden muss um die IR-Trans Module anzusprechen.
Gruß
Smdo
Smudo
 
Posts: 15
Joined: Mon 11. May 2009, 22:32

Re: IR Befehle ohne Datenbank oder angelernte Befehle senden

Postby Smudo » Wed 11. Jul 2018, 13:05

Das Ganze kann auch über den Server laufen und muss nicht direkt zum Modul gehen.
Ein anderer Weg wäre, jedesmal den generierten Code in eine .rem Datei zu schreiben und anschließend den Befehl daraus aufzurufen aber das wird auch nicht funktionieren, da der Server die Dateien nur bein starten einmalig lädt, oder?
Kann ich den Server mit einem Befehl dazu veranlassen die .rem Dateien erneut zu laden?

Würde mich über Hilfe freuen.
Gruß
Smudo
Smudo
 
Posts: 15
Joined: Mon 11. May 2009, 22:32

Re: IR Befehle ohne Datenbank oder angelernte Befehle senden

Postby Barf » Thu 12. Jul 2018, 07:15

Hast du die LAN Version kannst du die UDP Text Kommandos benutzen. Sie sind irgendwo ein von den Handbüchern beschrieben.

Dies ist in IrScrutinizer implementiert. Du kannst damit am mindestens testen ("verbose" einschalten).
Barf
 
Posts: 15
Joined: Sat 26. Apr 2008, 09:15

Re: IR Befehle ohne Datenbank oder angelernte Befehle senden

Postby Smudo » Thu 12. Jul 2018, 16:27

Es muss mindestens auf dem USB Gerät funktionieren. Die Klimaanlage wird am meisten genutzt, hab aber die gleiche Anlage in einem anderen Zimmer wo die LAN Variante arbeitet. Also mindestens USB aber besser USB und LAN. Mit den UDP Kommandos komme ich glaube ich ich auch nicht weiter, da man damit auch wieder nur die angelernten Befehle auslösen kann. Es sei denn, ich hab die richtige Doku noch nicht gefunden.
Smudo
 
Posts: 15
Joined: Mon 11. May 2009, 22:32

Re: IR Befehle ohne Datenbank oder angelernte Befehle senden

Postby Barf » Fri 13. Jul 2018, 07:13

Die UDP-Befehle sind im Ethernet_DE.pdf-Dokument dokumentiert, Seite 10. Du muss die IR-Kommandos aber als "CCF hexstrings" senden. IrScrutinizer macht genau das. Und es funktioniert.

Bei den USB-only geräte geht es eventuell nicht.
Barf
 
Posts: 15
Joined: Sat 26. Apr 2008, 09:15

Re: IR Befehle ohne Datenbank oder angelernte Befehle senden

Postby Smudo » Fri 13. Jul 2018, 21:07

Ah, Danke. Hab das Dokument nicht auf der Downloadseite gefunden aber per Google ging es dann. Vielen Dank, das könnte mir weiterhelfen.
Smudo
 
Posts: 15
Joined: Mon 11. May 2009, 22:32


Return to Software / Installation

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron