WakeOnLan Mac

Hier findet Ihr Informationen zur iRed Mac Software für die IRTrans Geräte

Moderators: marcus, tinbert

Re: WakeOnLan Mac

Postby tinbert » Fri 29. Oct 2010, 08:24

Barf wrote:Ist der Mac Mini überhaubt WOL-weckbar? Mein antwortet in suspend-Mode (also wo die Power-LED sinusförmig "blinkt"), aber nicht ausgeschaltet.


Klar, alle Macs kann man über WOL wecken. Nur seit Snow Leopard muss in der Systemeinstellung "Energie Sparen" das Häkchen "Ruhezustand bei Netzzugriff beenden" gesetzt sein. Bei Leopard hieß das noch anders, hatte auch eine etwas andere Funktion.
Code: Select all
tin:b Software (i) Robert Fischer

       __o      .-.
     _`\<,_    /   \ 
\   (*)/ (*)  /     `-------
  \----------'
tinbert
 
Posts: 25
Joined: Thu 24. Apr 2008, 13:56
Location: Falkensee

Re: WakeOnLan Mac

Postby Barf » Tue 2. Nov 2010, 20:07

tinbert wrote:Klar, alle Macs kann man über WOL wecken. Nur seit Snow Leopard muss in der Systemeinstellung "Energie Sparen" das Häkchen "Ruhezustand bei Netzzugriff beenden" gesetzt sein.


Tut mir leid, scheint nicht zu stimmen. Die Help-Funktion sagt (habe mein Mac auf Englisch)
Wake for network access
Select this option if you want other users to be able to access your computer’s shared resources, such as shared printers or iTunes playlists, even when your computer is in sleep mode.

Das Schlüsselwort ist hier "is in sleep mode". Dies funktioniert auch, wie angegeben, in sleep mode, aber, am mindestens bei mir, nicht beim "ausgeschaltetes" (eigentlich "standby") Gerät. Vgl. meine erste Post.
Barf
 
Posts: 14
Joined: Sat 26. Apr 2008, 09:15

Re: WakeOnLan Mac

Postby tinbert » Wed 3. Nov 2010, 08:24

Sorry, da hatte ich dich missverstanden. Ein ausgeschalteter Mac kann tatsächlich nicht so eingeschaltet werden.

R.
Code: Select all
tin:b Software (i) Robert Fischer

       __o      .-.
     _`\<,_    /   \ 
\   (*)/ (*)  /     `-------
  \----------'
tinbert
 
Posts: 25
Joined: Thu 24. Apr 2008, 13:56
Location: Falkensee

Re: WakeOnLan Mac

Postby Lupopower » Sun 14. Nov 2010, 11:34

Hi

Mit der Beta funktioniert bei mir alles einwandfrei.

Im Moment benutze ich zusätzlich Aurora um den Mini zu Wecken, Hochfahren und im Ruhezustand (Timer) zu versetzen.
Unter Einstellungen/Energiesparen konnte man nur eine Zeit fürs Hochfahren/Wecken bzw. Runterfahren einstellen.

Wäre schön wenn man die Option Aufwachen/Hochfahren/Einschalten auch bei iRed/Timer integriert, dann bräuchte ich Aurora nicht mehr.

Gruss
Marco
Lupopower
 
Posts: 12
Joined: Thu 7. Oct 2010, 08:36

Previous

Return to iRed / Mac

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron