IRTrans USB als IR Verstärker nutzen

Hier findet Ihr Fragen und Antworten zum IRTrans Infrarotübersetzer

Moderator: marcus

IRTrans USB als IR Verstärker nutzen

Postby Dennis80 » Mon 3. Feb 2014, 15:36

Hallo,

auf der suche nach einem " IR-Verstärker" bin ich auf IRTrans USB gestossen.

Kurz zu meinem Problem:

Ich habe eine Philips Pronto + RFX9400 Extender
An den Extender kann ich nur IR Augen oder RS232 anschliessen.
Da die meistens meiner Geräte aber keine RS232 Schnittstelle besitzen und ich einige Geräte nicht mit den sichtbaren aufgeklebten IR Augen verschandeln will,suche ich nach einer Lösung die entweder per RS232 oder per IR Empfangsdiode die Signale meines RFX9400 Extenders erkennt und mit starken IR Dioden den Raum "flutet" so das alle Geräte bedient werden können.

Ich hatte vor der Pronto eine Harmony 1100 + RF/IR Extender dieser hat den Raum sehr gut "geflutet" ohne ein einziges IR Auge könnte ich alle IR Geräte in diesem Raum steuern.

Soweit ich die Beschreibung des IRTrans USB verstanden habe , wäre diese das Gerät was ich suche.
Oder haben sie eine bessere Lösung für mich ?
Muss ich den IRTrans programmieren oder kann ich auch einfach sagen IR Empfangssignal ungeändert bzw. verstärkt duch die drei Sendedioden ausgeben?

MFG Dennis
Dennis80
 
Posts: 1
Joined: Mon 3. Feb 2014, 14:22

Re: IRTrans USB als IR Verstärker nutzen

Postby eric » Tue 4. Feb 2014, 09:52

Hallo,

da geht indem sie die IR Diode von ihrem Pronto Extender auf den Empfänger des IRTrans aufkleben und in den Optionen "Self Repeat via internal LEDs" aktivieren. Weitere Programmierung ist nicht nötig.

Viele Grüße,

Eric
eric
Administrator
 
Posts: 157
Joined: Mon 22. Oct 2012, 10:05


Return to IR Translator

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 1 guest

cron